Akademienvorhaben

Leibniz-Edition Berlin

An der Berliner Arbeitsstelle der Leibniz-Edition werden seit 2001 die naturwissenschaftlichen, medizinischen und technischen Schriften von Gottfried Wilhelm Leibniz als Reihe VIII der Akademie-Ausgabe ediert.

„Qui me non nisi editis novit, non novit.“

(G. W. Leibniz an Vincent Placcius, 21. Februar 1696)

Naturwissenschaftliche, medizinische und technische Schriften

Edition der "Naturwissenschaftlich-medizinisch-technischen Schriften" von Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716) als Reihe VIII der historisch-kritischen Gesamtausgabe: G. W. Leibniz, "Sämtliche Schriften und Briefe", die gemeinsam mit der Leibniz-Forschungsstelle in Münster/Westfalen, dem Leibniz-Archiv Hannover und der Potsdamer Leibniz-Editionsstelle herausgegeben werden.

Nach oben

Ansprechpartner

Prof. Dr. Harald Siebert
siebert@bbaw.de
Tel.: +49(0)30 20370-328
Fax: +49(0)30 20370-600


Das Akademienvorhaben Leibniz-Edition Berlin ist Teil des von Bund und Ländern geförderten Akademienprogramms, das der Erhaltung, Sicherung und Vergegenwärtigung unseres kulturellen Erbes dient. Koordiniert wird das Programm von der Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften.